Angebote zu "Johann" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Rodbertus:Zur Beleuchtung der sozialen
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Beleuchtung der sozialen Frage, Autor: Rodbertus, Johann Karl // Kirchmann, J. H. von (Julius Hermann) // Ricardo, David // Wirth, Moritz // Wagner, Adolph // Kozak, Theophil, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 356, Informationen: Paperback, Gewicht: 544 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Johann Rist, Neue Himmlische Lieder (1651)
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2013, Medium: Buch, Einband: Halbleder, Titel: Johann Rist, Neue Himmlische Lieder (1651), Titelzusatz: Musik von Andreas Hammerschmidt, Michael Jacobi, Jacob Kortkamp, Petrus Meier, Hinrich Pape, Jacob Praetorius, Heinrich Scheidemann, Sigmund Theophil Staden, Redaktion: Steiger, Johann Anselm // Küster, Konrad, Verlag: Akademie Verlag GmbH // de Gruyter, Walter, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musikgeschichte // Schreiben // Schreibunterricht // Literaturwissenschaft // Chor // Chormusik // Lied // Kirchenmusik // Sakralmusik // LITERARY CRITICISM // General // 1500 bis heute // Technical Writing // Styleguides // Literatur: Geschichte und Kritik // Geschichte // Geistliche // religiöse Musik // Christliches Leben und christliche Praxis, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 480, Abbildungen: 6 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 1081 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen 2
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ORGELMUSIK FUER TRAUER + BEERDIGUNG AUS DEM 16-20 JAHRHUNDERT|ACH WIE FLUECHTIG ACH WIE NICHTIG - PIUTTI|ALLE MENSCHEN MUESSEN STERBEN / Forchhammer Theophil|AUS TIEFER NOT SCHREI ICH ZU DIR / Scheidt Samuel|AUS TIEFER NOT SCHREI ICH ZU DIR / Frenzel Robert|BEFIEHL DU DEINE WEGE|JESUS MEINE ZUVERSICHT|ERBARM DICH MEIN O HERRE GOTT / Bach Johann Sebastian|MITTEN WIR IM LEBEN SIND / Scheidt Samuel|VATER UNSER IM HIMMELREICH BOEHM|WAS GOTT TUT DAS IST WOHLGETAN / Guilmant Felix Alexandre|WER NUR DEN LIEBEN GOTT LAESST WALTEN|PRAELUDIUM / Bach Johann Sebastian|SINFONIA (KANTATE 106 ACTUS TRAGICUS) / Bach Johann Sebastian|WIR SETZEN UNS MIT TRAENEN NIEDER AUS MATTHAEUS PASSION / Bach Johann Sebastian|LASCIA CH'IO PIANGA (AUS RINALDO) / Haendel Georg Friedrich|ANDANTE AUS TRIOSONATE D-DUR / Telemann Georg Philipp|QUANDO CORPUS MORIETUR AUS STABAT MATER / Pergolesi Giovanni Battista|THE QUEEN'S DOLOUR / Purcell Henry|TOCCATA PER L'ELEVATIONE / Frescobaldi Girolamo|PAVANA LACRIMAE / Sweelinck Jan Pieterszoon|ALL' ELEVAZIONE / Zipoli Domenico|LARGHETTO / Forchhammer Theophil|FANTASIE / Pitsch Karl Franz|CORTEGE SOLENNEL BOELLMANN|TRAUERMARSCH AUS OP 17 / Guilmant Felix Alexandre|TRAUERMARSCH OP 41/3 / Guilmant Felix Alexandre|PRO DEFUNCTIS SAINT SAENS|IN PARADISUM (AUS REQUIEM) / Faure Gabriel|SELIG SIND DIE DA LEID TRAGEN|ANDANTE FUNEBRE / Svendsen Johan Severin|ALLERSEELEN ALLEKOTTE|LAMENTO / Klerk Albert de

Anbieter: Notenbuch
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Meisterwerke der Architekturzeichnung aus der A...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein faszinierender Einblick in 500 Jahre ArchitekturgeschichteDer Band präsentiert in einer exklusiven Zusammenstellung rund 140 Architekturzeichnungen und Darstellungen mit architektonischem Inhalt aus der heute 35.000 Zeichnungen umfassenden Architektursammlung der Albertina. Die Arbeiten stammen u.a. von den einflussreichsten Architekten ihrer Zeit, darunter Giulio Romano, Gian Lorenzo Bernini, Francesco Borromini, Johann Bernhard Fischer von Erlach, Theophil Hansen, Otto Wagner, Adolf Loos, Frank Lloyd Wright, Clemens Holzmeister, Josef Frank, Hans Hollein und Zaha Hadid.Die Zeichnungen veranschaulichen das Wesen und die Besonderheit der Architekturwiedergabe und zeigen den kompositorischen wie naturalistischen Blick auf Bauwerke, Ensembles und Städte. Der zeitliche Rahmen reicht dabei vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Damit eröffnet die Publikation einen ebenso umfassenden wie einzigartigen Blick auf die Architekturzeichnung der letzten 500 Jahre.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Meisterwerke der Architekturzeichnung aus der A...
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein faszinierender Einblick in 500 Jahre Architekturgeschichte Der Band präsentiert in einer exklusiven Zusammenstellung rund 140 Architekturzeichnungen und Darstellungen mit architektonischem Inhalt aus der heute 35.000 Zeichnungen umfassenden Architektursammlung der Albertina. Die Arbeiten stammen u.a. von den einflussreichsten Architekten ihrer Zeit, darunter Giulio Romano, Gian Lorenzo Bernini, Francesco Borromini, Johann Bernhard Fischer von Erlach, Theophil Hansen, Otto Wagner, Adolf Loos, Frank Lloyd Wright, Clemens Holzmeister, Josef Frank, Hans Hollein und Zaha Hadid. Die Zeichnungen veranschaulichen das Wesen und die Besonderheit der Architekturwiedergabe und zeigen den kompositorischen wie naturalistischen Blick auf Bauwerke, Ensembles und Städte. Der zeitliche Rahmen reicht dabei vom Beginn des 16. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Damit eröffnet die Publikation einen ebenso umfassenden wie einzigartigen Blick auf die Architekturzeichnung der letzten 500 Jahre.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Studien zur Musikwissenschaft - Beihefte 59
130,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die 1913 von Guido Adler gegründete Zeitschrift umfasst Studien, die in direktem Zusammenhang mit Bänden der DTÖ stehen Im vorliegenden Band beschäftigt sich Theophil Antonicek mit dem italienischen Komponisten Giacinto Cornacchioli, der aber auch als Agent des Erzherzogs Leopold Wilhelm auf der Suche nach italienischen Musikern unterwegs war. Erich Benedikt liefert „Ergänzungen zum Historischen Kirchenmusik-Archiv der Minoritenpfarre Wien-Alservorstadt“ und Helmut Kowar „Nachrichten zur Musik des mechanischen Trompeters von Johann Nepomuk Mälzel“. Karin Martensen beschäftigte sich mit der Zusammenarbeit von Anna Bahr-Mildenburg und Richard Strauss bei dessen 'Elektra'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. ...
297,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über folgende Personen sind in diesem Band Beiträge enthalten: Jeder Artikel enthält: 1. Lebensabriss mit Würdigung der Person und ihres Werkes 2. Verzeichnis ihres Werkes 3. Angabe allgemeiner und spezieller Literatur als Ergänzung Die sieben Hl. Stifter des Servitenordens Die sieben Söhne u. Felizitas Shelkov, Vladimir Andreyevich (1895-1980) Sheppard, William Henry (1865-1927) Sherlock, Thomas (1678-1761) Shert, John († 1582) Si(e)gfried I. Erzbischof von Mainz (1084) Si(e)gfried II. von Eppstein Erzbischof von Mainz (1230) Si(e)gfried III. von Eppstein Erzbischof von Mainz (1249) Sibert de Beka (1260-1332) Sibillina Biscossi (1287-1367) Sibote von Wien (13. Jh.) Sicard von Cremona (1155-1215) Sickel, Theodor Ritter von (1826-1908) Sickenberger, Joseph (1872-1945) Sickenberger, Otto (1867-1945) Sickingen, Franz von Ritter (1481-1523) Siculo, Giorgio (1500-1551) Sidonius (Saëns, Saan) († 689) Sidonius Apollinaris (431-480) Sidonius, Bischof von Mainz († 580) Siebel, Tillmann (1804-1875) Sieburg, Friedrich (1893-1964) Siedliska, Maria Franciska (1842-1902) Sieffert, Anton Emil Friedrich (1843-1911) Siegfried, Friedrich Adolf Theodor (1894-1971) Siegfried, Karl Adolf (1830-1903) Sieveking, Amalie (1748-1836) Sieyès, Emanuel-Joseph (1789-1815) Sigebald, Bischof von Metz (†740) Sigebert von Gembloux (1030-1112) Sigebert von Minden (11. Jh.) Siger von Brabant († 1284) Siger von Courtrai (1283-1341) Sigfrid, Heiliger (11. Jh.) Sigg, Ferdinand (1902-1965) Sigi(s)bald, Bischof von Metz (740) Sigibert III., Frankenkönig (630-656) Sigisbert (8. Jh.) Sigismund, Erzherzog von Österreich (1427-1496) Sigismundus (Sigmund), König der Burgunder († 523) Sigmar (Sigimarus), Benediktinerabt († 1040) Signorelli, Luca (1441-1523) Sigüenza, José de Hieronymit (1544-1606) Sigwart, Heinrich Christoph Wilhelm (1789-1844) Silas / Silvanus (NT) Silbernagl, Isidor (1831-1904) Silcher, Philipp Friedrich (1789-1860) Silesius, Angelus (1624-1677) Silpa, Magd Leas Siluan, Starez, Mönch vom Berge Athos (1866-1938) Silva, Duarte da (1536-1564) Silveira, Gonçalo da (1521-1561) Silverius Papst († 537) Silvester Guzzolini (1177-1267) Silvester I. Papst (314-335) Silvester III. Gegenpapst (1045-1046) Silvester, Bischof von Charlon-sur-Saône († um 530) Silvia († um 592) Silvinus, Heiliger (717) Simar, Hubertus Theophil (1835-1902) Simeon (de taibutha) (Schüler Jozadaqs d. Gr.) (7. Jh.) Simeon (frommer Greis in Jerusalem) Simeon (zweiter Sohn Jakobs) Simeon von Beth Arscham (548) Simeon von Rewardaschir (7. Jh.) Simeon, Bischof von Jerusalem Simeon, Bischof von Metz (4. Jh.) Simeon, Charles (1759-1836) Simeon, Heiliger syrischer Anachoret (4. Jh.) Simeon, ostsyrischer Biograph (7. Jh.) Simeon, von Trier (1035) Simeon, von Verchotur Simmel, Georg (1858-1918) Simoleit, Herbert (1908-1944) Simon (Fidati) von Cascia (1290-1348) Simon der Gerber Simon der Pharisäer Simon Magister einer Klosterschule (12. Jh.) Simon Magus (1. Jh.) Simon Niger Simon Rinalducci von Todi (1344) Simon Stock († 1265) Simon von Cremona (1335-1415) Simon von Crépy (1048-1080) Simon von Faversham (1250-1306) Simon von Gent († 1315) Simon von Hinton (1210-1262) Simon von Konstantinopel (1235-1325) Simon von Lipnica († 1482) Simon von Montfort (1160-1218) Simon von Montfort (1208-1265) Simon von St. Quentin (1248) Simon von Tournai (1130-1201) Simon von Zyrene Simon, der Zelot Simon, Richard (1638-1712) Simonetta, Francesco (1410-1480) Simonetta, Giacomo (1475-1539) Simonetta, Giovanni (1491) Simonetta, Ludovico (1500-1568) Simonides, Konstantinos (1820-1867) Simons, Eduard (1855-1922) Simor, János (1813-1891) Simpert (auch: Simbert, Sintpert), Bischof von Augsburg (750-807) Simplicianus, Bischof von Mailand (320-400) Simplicius (Simplikios), griechischer Philosoph (6. Jh.) Simplicius, Faustinus u. Beatrix (3. Jh.) Simplicius, Papst (468-483) Simpson, Matthew (1811-1884) Simson Sinai, Miklós (1730-1808) Sinclair, Margaret-Anne (Ordensname; Schwester Maria von den 5 Wunden) (1900-1925) Singenberger, Johann Baptist

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon. ...
294,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über folgende Personen sind in diesem Band Beiträge enthalten: Jeder Artikel enthält: 1. Lebensabriss mit Würdigung der Person und ihres Werkes 2. Verzeichnis ihres Werkes 3. Angabe allgemeiner und spezieller Literatur als Ergänzung Rembrandt, Harmenszoon von Rhyn (Rijn) (1606-1669) Remedius, Bischof von Chur († 805) Remigius Bischof von Reims (436-525) Remigius von Florenz (1235-1319) Remling, Franz Xaver (1803-1873) Renan, Ernest (1823-1892) Renata Herzogin von Ferrara (1511-1575) Renato, Camillo (Paolo Ricci, Lisia Filene) (1500-1575) Renaudot, Eusèbe (1646-1720) Renouf, Peter le Page (1822-1897) Renouvier, Charles (1815-1903) Renqvist, Henrik (1789-1866) Renz, Franz Seraph (1860-1916) Reparata, Heilige (9. Jh.) Reparatus Erzbischof von Karthago († 563) Resch, Alfred (1835-1912) Resch, Joseph (1716-1782) Reticius Bischof von Autun († vor 338) Rettberg, Friedrich Wilhelm (1805-1849) Rettenbacher (Rettenpacher), Simon (1643-1706) Rettig, Heinrich Christian Michael (1799-1836) Retz, Jean François Paul de Gordi de (1613-1679) Reu, Johann Michael (1869-1943) Reublin (Röubli), Wilhelm (1484-1559) Reuchlin, Johannes (1455-1522) Reusch, Franz Heinrich (1825-1900) Reuss, Alexander (1844-1912) Reuss, Eduard (Edouard, Édouard) (1804-1891) Reuss, Joseph Maria (1906-1985) Reuter, Fritz (1810-1874) Reuter, Hermann (1817-1889) Reuter, Quirinus (1558-1613) Reuterdahl, Henrik (1795-1870) Révész, Imre (1889-1967) Révész, Imre, d. Ältere (1826-1881) Reville, Albert (1826-1906) Reville, Jean (1854-1908) Revius, Jacobus (1586-1658) Rexroth, Georg (1872-1950) Reymond, Arnold (1874-1958) Rhagius, Johannes, gen. Aesticampianus (1457-1520) Rhalles, Konstantinos (1867-1942) Rhau (Rhaw), Georg (1488-1548) Rhegius (Rieger), Urbanus (1489-1541) Rheinberger, Joseph Gabriel (1839-1901) Rhellikan (eigentl.: Müller, Rhellicanus), Johannes (1478-1542) Rhenanus, Beatus (1485-1547) Rhenius, Carl Gottlieb (Theophil) Ewald (1790-1838) Rhipsime, Heiliger (4. Jh.) Rhode, Arthur Carl Theodor (1868-1967) Rhodes de Alexandre (1593-1660) Rhodokanakes, Platon (1883-1919) Riario, Girolamo (1443-1488) Riario, Pietro (1445-1474) Riario, Sforza Sisto (1810-1877) Riario-Sansoni, Raffaello (1460-1521) Ribadeneira oder Rivadeneyra, Gaspar (1611-1675) Ribadeneira, Pedro de (1526-1611) Ribbeck, August Ferdinand (1823-1874) Ribbeck, Konrad Gottlieb (1759-1826) Ribot, Théodule-Armand (1839-1916) Ricci, Lorenzo (1703-1775) Ricci, Matteo (1552-1610) Ricci, Scipione de (1741-1810) Riccioli, Giovanni Battista (1598-1671) Riccoldo da Monte Croce, (1243-1320) Rich, Arthur (1910-1992) Richalm von Schöntal († 1219) Richard de la Vergne, François-Marie-Benjamin (1819-1908) Richard I. Löwenherz (1157-1199) Richard III. König von England (1452-1485) Richard Knapwell († nach 1288) Richard le Scrope (1350-1405) Richard Rufus von Cornwall († nach 1259) Richard von Cluny (1110-1174) Richard von Greiffenklau zu Vollrads (1467-1531) Richard von Mediavilla (1249-1307) Richard von St. Victor († 1173) Richard, Fitzralph, Erzbischof von Armagh (1295-1360) Richbod († 804) Richelieu, Alphonse-Louise (1582-1653) Richelieu, Armand Jean du Plessis Duc de (1585-1642) Richer, Edmond (1559-1631) Richter, Adrian Ludwig (1803-1884) Richter, Aemilius Ludwig (1808-1864) Richter, Christian Friedrich (1676-1711) Richter, Gregor (1874-1945) Richter, Julius (1862-1940) Richter, Max (1869-1965) Richthofen, Karl Ferdinand Wilhelm Freiherr von (1832-1876) Ricius, Paul († 1540) Rickert, Heinrich (1863-1936) Ricoeur, Paul (1913-2005) Ridley, Nicholas (1500-1555) Riedel, Heinrich (1903-1989) Riedel, Johann Friedrich (1798-1860) Riedemann, Peter (1506-1556) Rieder, Ignatius (1858-1934) Rieder, Karl Joseph (1876-1931) Rieger, Georg Konrad (Cunrad) (1687-1743) Rieger, Sebastian (1867-1953) Riegger, Paul Joseph (1705-1775) Riehl, Wilhelm Heinrich (1823-1897) Riemann, Hugo (Karl Wilhelm Julius) (1849-1919) Riemenschneider, Engelhardt (1815-1899) Riemenschneider, Tilman (1468-1531) Rienecker, Fritz (1897-1965) Rienzo, Cola di (Nikola di Lorenzo) (1313-1354) Riepp, Karl Joseph (1710-1775

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Musikgeschichte Tirols Band 2
102,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

DIE ERSTE UMFASSENDE MUSIKGESCHICHTE TIROLS Teil zwei der dreibändigen Enyklopädie Höfische Musik, Kirchenmusik, Musikpflege der Tiroler Stifte und barocke Jesuitenspiele prägen diese Epoche ebenso wie die Volksmusik und die Tiroler 'Nationalsänger' des 19. Jahrhunderts Die erste umfassende Musikgeschichte Tirols ist auf drei Bände angelegt und berücksichtigt den historischen Raum Tirols in seinen Grenzen bis 1918, also das heutige Bundesland Tirol, Südtirol und das Trentino. Der 2001 erschienene erste Band umspannt den Zeitraum bis 1600. Der hier vorliegende zweite Band befasst sich mit der Epoche von der Frühen Neuzeit bis zum Ende des 19. Jahrhundert. Band 3 hat die Musikgeschichte Tirols vom beginnenden 20. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart zum Inhalt. Das Gesamtwerk ist interdisziplinär angelegt und reicht weit über den eigentlichen musikologischen Rahmen hinaus. Zentrale Themenbereiche im zweiten Band, an dem 24 Autoren aus Österreich, Italien und Deutschland mitgearbeitet haben, sich die höfische Musik im Umkreis des Innsbrucker Fürstenhofes und im Gesellschaftsleben von Adel und Grossbürgertum, die von den Kirchen und Stiften geförderte geistliche und weltliche Musik und die volkstümliche Musik breiterer Bevölkerungsschichten vor allem des ländlichen Raumes. Auch im Musiktheater, dem Musik- und Tanzunterricht und dem Musikinstrumentenbau sowie den 'Tiroler Nationalsängern' und ihren in aller Welt verbreiteten Tirolerliedern wird breiter Raum gewidmet. Zahlreiche bislang unveröffentlichte Dokumente, Bilder und Notenbeispiele ergänzen und illustrieren die Beiträge. AUS DEM INHALT: PETER TSCHMUCK, Wien Sozioökonomische und kulturelle Rahmenbedingungen der höfischen Musikpflege in Innsbruck im späten 16. und im frühen 17. Jahrhundert THEOPHIL ANTONICEK, Wien Die höfische Musik von Maximilian III. bis zur Auflösung der Hofmusikkapelle RAINER GSTREIN, Innsbruck Die kaiserliche Hofmusik (1666-1724/48) HELMUT REINALTER, Innsbruck Zur Veränderung der kulturellen Rahmenbedingungen im Zeitalter der Aufklärung KURT DREXEL, Innsbruck Tiroler Stifte als Musikzentren: Stams, Marienberg, Neustift, Serviten und 'Versperrtes Kloster' in Innsbruck, Damenstift Hall SERGIO DURANTE, Padua Die Memoiren des ehemaligen Klosterschülers Giacomo Gotifredo Ferrari ERNST KUBITSCHEK, Innsbruck Zur Situation eines Stiftsmusikers in Tirol im 17. und 18. Jahrhundert. Fallstudie zu Johann Jakob Walther FRANZ GRATL, Innsbruck Handschriften und Drucke des 18. und 19. Jahrhunderts aus dem Musikalienarchiv des Prämonstratenser-Chorherrenstifts Wilten THOMAS NAUPP, Fiecht Zeugnisse des Musiklebens aus dem Benediktinerstift St. Georgenberg-Fiecht vom 17. bis zum 19. Jahrhundert WOLFGANG HOFFMANN, Saarbrücken Franziskanische Musik in Tirol vom 17. bis zum 20. Jahrhundert ERNST KNAPP, München Die Kirchenmusik Südtirols vom 17. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts GERHARD JOSEF WALDNER, Innsbruck Cäcilianismus in Tirol ELLEN HASTABA, Innsbruck 'Jesuitenspiele' in Innsbruck GIULIANO TONINI, Bozen Musiktheater in Bozen im späten 18. Jahrhundert MARGARETE POHL, Bozen Die Bedeutung der Musik im Gesellschaftsleben der städtischen Oberschicht am Beispiel der Anna von Menz aus Bozen HERBERT POST, Innsbruck Musikerziehung bis 1774 MONIKA OEBELSBERGER, Salzburg Musikunterricht an Tiroler Schulen von 1774 (Maria-Theresianische Schulreform) bis 1869 (Reichsvolksschulgesetz) WOLFGANG STEINER, Innsbruck Der Innsbrucker Musikverein von 1818 bis 1918 ANTONIO CARLINI, Trient Die Musik im Gebiet von Trient von 1600 bis 1900 GERLINDE HAID, Wien Volksmusik in Tirol im 18. Und 19. Jahrhundert ANDREAS BRAMBÖCK, Innsbruck Blasmusik in Tirol im 18. Und 19. Jahrhundert MONIKA FINK, Innsbruck Tanzkultur und Tanzunterricht in Tirol ERICH TREMMEL, Augsburg Musikinstrumentenbau in Tirol vom 17. Bis zum 19. Jahrhundert WALTER SALMEN, Freiburg Die weltweite Verbreitung von 'Airs tirolensis'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot